Leewellen im Mittelgebirge - erleben und besser verstehen...
Ein Treffen zum Erfahrungsaustausch und Kennenlernen...

[Jörg Dummann]
Dokumentinterne Links:      Vortragsthemen   Teilnehmerliste
Dokumentübergreifende Links: 
Vortrag Willi Deinzer  /  Vortrag Carsten Lindemann  /  Vortrag Robert Beck  / Thema Jürgen Knüppel
Vortrag Andreas Gidde  /  Thema Thomas Grote
 
Treffen 2000
  /   Treffen 2002  /  Treffen 2003  /  Treffen 2004


Unser diesjähriges Treffen fand am 05.03.05 in Laucha in den Räumlichkeiten des
Jugendbildungsstätte der Luftsportjugend des DAeC, dem "Haus der Luftsportjugend" (www.jugend-fliegen.de/homepage.htm), statt. Wir danken den Mitarbeitern des HdLSJ, insbesondere aber dem Schulleiter Stephan Olessak, dafür daß unsere Zusammenkunft dieses Jahr in der traditionsreichen Umgebung stattfinden konnte - und darüber hinaus für die Verpflegung mit Kaffee, die Möglichkeit die Kantine zu nutzen - und einfach für die unkomplizierte und herzliche Aufnahme.


Begrüßung durch Karl-Heinz Dannhauer (Oschatz/Leipzig) - 
als Moderator der Veranstaltung,


Begrüßung durch Stephan Olessack (Leiter HdLSJ) - als Hausherrn.


Willi Deinzer (Akaflieg Göttingen und vom Fach als emeritierter Professor für Astrophysik der Uni Göttingen) bei einleitenden Analogiebetrachtungen zwischen einem Federpendel und der Leewellen-Luftmassenschwingung.


Carsten Lindemann (FCC Berlin e.V. und Meteorologe an der FU Berlin) erwog auch die Möglichkeit des Auftretens von Luftströmungen an Leehängen der Mittelgebirge, die vergleichbar sind mit hydraulischen Sprüngen in Fließgewässern.


Robert Beck (FSR Kraichgau e.V.) berichtet von seinen 500km-Flügen über viele Wellensysteme vom Odenwald in den Schwarzwald und zurück.


Jürgen Knüppel (FSV Schwalm Ziegenhain e.V., Bundeswehr-Fliegerarzt und Mitglied der Arbeitsgruppe "Menschliches Leistungsvermögen" des DAeC) informierte fundiert und praxisbezogen zum Thema "Sauerstoff und Höhenflüge - sogar mit spontaner "Selbsterfahrungsgruppe zu Effekten der Hyperventilation"...


Andreas Gidde (LSV Hameln e.V., Bisperode) berichtet mit schönen Fotos von seinen zahlreichen Wellenflügen im letzten Herbst


Tomas Grote (Sportfluggruppe Bückeburg e.V.) berichtet vom Stand unseres Projektes "Leewellen-Einstieg per GPS-Navigation"

 


Gudio Hovestadt-Roser (LSG Lippe-Südost e.V., Blomberg) hatte ein Video von Wellenflügen aus Südfrankreich dabei...


Hinten rechts stehend Wolfgang Lieder - Motor der Aktivitäten in Aschersleben und "Verteiler des Wellenalarms von Erland (Lorenzen)







Der Tagesablauf gestaltete sich wie folgt:

Die Begrüßung erfolgte durch Jörg Dummann (Bad Gandersheim), Stephan Olessack, als Gastgeber der Veranstaltung, und Karl-Heinz Dannhauer (Oschatz/Leipzig) - als Moderator der Veranstaltung. 

Hieran schlossen sich die Vorträge unserer Hauptreferenten an

(Schriftliche Fassungen der Vorträge - soweit verfügbar - folgen an dieser Stelle. Bitte Geduld...)

Nach der gemeinsame Mittagspause in der Kantine des HdLSJ hörten wir folgende Berichte:


Teilnehmer:

2          FU Berlin / FCC Berlin e.V.
3          [Verein?] Berlin
1          SFC Burg       
1          LSV Bad Gandersheim e.V.
2          Akaflieg Göttingen e.V.
3          Flugwissenschaftliche Fachgruppe Göttingen e.V.
2          LSV Goslar e.V.
3          LSV Hameln e.V.
3          LSV Ith-Eschershausen e.V.

1          FSV Kassel-Zierenberg e.V
1         
FSR Kraichgau e.V.
2          LSG Lippe-Südost e.V., Blomberg
1          Fliegerclub Oschatz e.V.
1          Segelflieger Gemeinschaft Ostheim v.d. Rhön e.V.
2          LSG Bad Salzdetfurth e.V.
1          LSG Wolfenbüttel e.V.
1          FSV Schwalm Ziegenhain e.V.
2          [Verein?]

----------------------------
32        Anmeldungen