Leewellenflüge am Ith, 30.10.97
Dokumentinterne Links:
Dokumentübergreifende Links:

[Frank Gerlach, FVA Aachen] :
Im Jahr 1997 gab es Ende Oktober (30./31. 10.) eine eindrucksvolle Ostwellenlage. Dabei wurde die Welle vom Ith selbst ausgelöst und der Einstieg war direkt über dem Ort Bisperode, quasi am Ausklinkpunkt möglich.
Die Einheimischen berichteten, das diese Ostwellen schon häufiger angetroffen wurden, allerdings in größeren zeitlichen Abständen, da oft nicht mehr geflogen wurde, wenn nicht gerade Gastvereine anwesend waren.

[N.N., FVA Aachen]:
Am Donnerstag (30.10.97) wollte ich eigentlich auch fahren, da die stabile Hochdrucklage fliegerisch nichts mehr versprach und ich außerdem erkältet war. Doch nachdem ein Flugschüler direkt aus der Winde in die Welle gefallen war, mußte ich zumindest noch Bodenmannschaft für Alete und die ASW 27 spielen. Schlauerweise nahm er auch eine Kamera mit, doch dauerhafte Bilder sind bei diesem Flug nicht entstanden; dafür hätte er auch einen Film einlegen müssen.