Wellen-Flug vom 20.10.04 im Raum Oeventrop
[René Hanses, LSC Oeventrop]

Dokumentinterne Links: 
Dokumentübergreifende Links:  Wetterinfo  
Downloads: 

Ich fliege beim LSC Oeventrop Flugplatz Oeventrop-Ruhrwiesen, am letzten nördlichen Hang des Sauerlandes...

Am Mittwoch hatten wir Welle während dem Durchzug der Warmfront... Der Wind kam am Boden aus 180° mit 30-40km/h und in 1000 aus 200° mit 70km/h

Es war überall herum stark am regnen, nur Über Oeventrop war ein Föhnloch mit dem Durchmesser von ca. 3km, wo es trocken war... Der einstieg war direkt aus der Winde am Hang möglich.

Die erreichte eine Höhe War 1450NN.

Nach Durchzug der Front löste sie sich schlagartig auf, und das Föhnloch verschwand

Flugzeug ASK21 und ASK13