Leewellen-Flug vom 13.09.04 am NE-Harz
[Div. Autoren]

Dokumentinterne Links: Bericht von Holger Bogun    Bericht von Matthias Picht
Dokumentübergreifende Links:  Wetterinfo  Vorhersage Leewellen-Beobachtung vom 13.09.04 am Kaufunger-Wald/Werratal  Leewellen-Beobachtung vom 13.09.04 im Raum Kassel  Leewellen-Beobachtung vom 13.09.04 im Bereich Weser-Gebirge  Leewellen-Beobachtung vom 13.09.04 am Egge-Gebirge
Downloads: 

Bericht von Holger Bogun, Wolfenbüttel:

Auch ich habe die schönen Lentis gestern (13.9) über dem Harz bemerkt.
Kurz entschlossen bin ich um 15.15 Uhr von Wolfenbüttel aus mit unserem C-Falken Richtung Harz gestartet.

Als ich über Wernigerode in 1700 m ankam, kam der Bodenwind ziemlich genau aus Süden (Erkennbar an den Windkraftanlagen).
Da hier von einer Welle nichts zu merken war, entschloss ich mich, Richtung Bad Harzburg zu fliegen.

Auf dem Weg dorthin hatte ich ca. 1 m Steigen bis auf 2000 m, natürlich ohne Motor. Nördlich von Bad Harzburg, etwa auf Höhe der Autobahn nach Wernigerode, konnte ich mich eine halbe Stunde in 2000 m halten. Auf dem Rückflug nach Wolfenbüttel bin ich noch mehrfach durch laminare Steigzonen geflogen.

Bericht von Matthias Picht, Aue Hattorf:

Wellenbilder Blickrichtung Brocken ( Nord ) 13.09.2004.
Die Bilder wurden ca. 15:30 mit Blickrichtung Nord aufgenommen.
Die Welle stand von ca. 13:30 bis nach 18:00. Die Welle veränderte ständig ihr Aussehen
Die Optik war sehr vielversprechend, die Windstärke am Brocken ging teilweise bis 8, SW Wind